Finast® bestellen Online Suisse

Lieferung GRATIS auf über 300 $ -400 $ Bestellungen

Bonus-pillen für große Produktpakete

Fehler! Coupon gilt nicht

Erneut versuchen

Erneut versuchen

Finast®

rating rating rating rating rating

Erhältlich Dosierung:

5mg

Finast®

Finast® ist ein von der FDA zugelassenes Medikament zur Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie (BPH) und des männlichen Haarausfalls (MPHL, d.h. androgenetische Alopezie). Finast® hilft Männern, unangenehme und lästige Symptome wie häufiges nächtliches Wasserlassen, unwillkürlichen Harndrang oder die Unfähigkeit, die Blase zu entleeren, loszuwerden. Zusätzlich ist Finast® in der Lage, den Haarausfall zu stoppen und den Haarwuchs zu erneuern. Weiterlesen

Andere Namen für diese Medikamente: Alternativen: Wirkstoff:

Sortieren nach

Anzahl

30 Tabletten
180 Tabletten
5mg Tabletten
30 Tabletten

+4 Bonus-Pillen

AirMail
€13
EMS
€21
EUR 1.96

pro Tablette

EUR 73.61 -20%
EUR 58.89pro Packung
Jetzt bestellen
60 Tabletten

+4 Bonus-Pillen

AirMail
€13
EMS
€21
EUR 1.78

pro Tablette

EUR 133.19 -20%
EUR 106.55pro Packung

Sie sparen EUR 11.22

Jetzt bestellen
BESTEN KAUF
90 Tabletten

+4 Bonus-Pillen

AirMail
€13
EMS
€21
EUR 1.68

pro Tablette

EUR 189.27 -20%
EUR 151.42pro Packung

Sie sparen EUR 25.24

Jetzt bestellen
120 Tabletten

+10 Bonus-Pillen

AirMail
€13
EMS
€21
EUR 1.64

pro Tablette

EUR 245.36 -20%
EUR 196.29pro Packung

Sie sparen EUR 39.26

Jetzt bestellen
180 Tabletten

+10 Bonus-Pillen

AirMail
gratis
EMS
€13
EUR 1.59

pro Tablette

EUR 357.52 -20%
EUR 286.02pro Packung

Sie sparen EUR 67.30

Jetzt bestellen

Beschreibung

Finast® wird von Dr. Reddy\'s hergestellt. Finast® behandelt die BPH zusammen mit dem Haarausfall bei Männern.

Die gutartige Prostatahyperplasie (benigne Prostatahypertrophie/Prostatisches Adenom) ist eine Überwucherung von Zellen im zentralen Teil der Prostata. Dadurch wird die Harnröhre eingequetscht, der Urinfluss reduziert und die Blasenentleerung erschwert.

Übliche Symptome der BPH sind häufiges Wasserlassen, Harndrang (zwingender, unaufschiebbarer Harndrang), unwillkürlicher Harndrang, Dranginkontinenz, zögerlicher Harndrang (Verzögerung zwischen dem Versuch zu urinieren und dem tatsächlichen Beginn des Harnstrahls), intermittierender Harndrang (nicht kontinuierlich), unwillkürliche Unterbrechung der Blasenentleerung, schwacher Harnstrahl usw.

Die aktive chemische Verbindung von Finast® ist Finasterid - ein Typ II 5-alpha-Reduktase-Hemmer, der die Umwandlung von Testosteron in das potente Androgen 5-alpha-Dihydrotestosteron (DHT) blockiert. DHT ist ein kritischer Vermittler des Prostatawachstums. Da die enzymatische Umwandlung von Testosteron in DHT durch Finasterid gehemmt wird, wird eine wünschenswerte Verringerung der Prostatavergrößerung erreicht, und der Urinfluss sollte verbessert werden.

Die Wirkung von Finasterid erweist sich auch als vorteilhaft beim Stoppen des Haarausfalls bei Männern mit MPHL. MPHL ist eine erblich bedingte Erkrankung (auch bekannt als androgenetische Alopezie oder AGA; male pattern baldness oder MPB), bei der die Haarfollikel besonders empfindlich auf das Sexualhormon Dihydrotestosteron (DHT) reagieren. Somit werden mit der Einnahme von Finast® Männer gleich zwei Probleme auf einmal angegangen.

Denken Sie daran, dass es nicht empfehlenswert ist, Finast® nur zur Behandlung von MPHL einzunehmen, da die primäre Haarausfalltherapie mit 1 mg Finasterid täglich (Finpecia, Proscalpin, Fenered, Finalo,Finax, Propecia) erfolgen sollte.

Neben den oben genannten Erkrankungen kann Finast® auch bei der Behandlung von behaarten Frauen mit PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom) oder mit idiopathischem Hirsutismus wirksam sein.

Finasterid hat die gleichen Eigenschaften wie die Antiandrogene Flutamid (nichtsteroidales Antiandrogen oder NSAA), Spironolacton (kaliumsparendes Diuretikum) und Cyproteronacetat (CPA). Flutamid, Spironolacton und CPA blockieren die Aktivität von Androgenen, steroidalen Hormonen, die für das menschliche Haarwachstum verantwortlich sind. Finasterid wiederum reduziert die androgenabhängige Haarentwicklung, indem es die Wirkung der 5-alpha-Reduktase und die periphere Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) hemmt und somit den Hirsutismus bei Frauen nach 6 Monaten reduziert.

Finast® vermindert den Harndrang, sorgt für einen besseren Urinfluss mit weniger Anstrengung, weniger Gefühl, dass die Blase nicht vollständig entleert ist, und vermindertes nächtliches Wasserlassen.

Dosierung

Für die Behandlung von BPH:

Nehmen Sie einmal täglich eine Tablette oral (durch den Mund) ein, mit oder ohne Nahrung.

Sie sollten Finast® jeden Tag zur gleichen Zeit einnehmen.

Nehmen Sie Finast® mindestens 6 Monate lang täglich ein, wenn nötig auch länger, bevor spürbare Ergebnisse auftreten.

Wenn Finast® bei Ihnen über einen Zeitraum von 12 Monaten nicht gewirkt hat, ist es unwahrscheinlich, dass eine weitere Behandlung von Nutzen sein wird.

Beenden Sie die Einnahme von Finast® nicht plötzlich, da sich sonst der therapeutische Nutzen umkehrt.

Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie die Behandlung vorzeitig beenden wollen oder wenn eine Verlängerung der Behandlung beabsichtigt ist.

Zur Zweitlinienbehandlung von leichtem Hirsutismus:

Nur bei erwachsenen, nicht schwangeren Frauen mit PCOS oder mit idiopathischem Hirsutismus:

Nehmen Sie einmal täglich eine Tablette von Finast® oral (durch den Mund) ein.

Nehmen Sie Finast® täglich für mindestens 6 Monate oder, falls erforderlich, länger ein, bevor spürbare Ergebnisse auftreten.

Wenn Finast® bei Ihnen über einen Zeitraum von 12 Monaten nicht gewirkt hat, ist es unwahrscheinlich, dass eine weitere Behandlung von Nutzen sein wird.

Brechen Sie die Einnahme von Finast® nicht plötzlich ab, da sich sonst der therapeutische Nutzen umkehrt.

Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie die Behandlung vorzeitig beenden wollen oder wenn Sie die Behandlung verlängern wollen.

Vergessene Dosis

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, sollten Sie diese einnehmen, sobald Sie sich an das Fehlen erinnern. Wenn es Zeit für die nächste Dosis ist, sollten Sie Ihren regulären Einnahmeplan fortsetzen. Überschreiten Sie nicht die vom Arzt empfohlene Dosis.

Überdosierung

Wenn es zu einer Überdosierung kommt und Sie sich unwohl fühlen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen oder Ihren medizinischen Betreuer kontaktieren.

Lagerung

Lagern Sie das Medikament bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius (59 und 86 Grad Fahrenheit) und vor übermäßiger Feuchtigkeit und Hitze geschützt. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablauf des Verfallsdatums weg. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen in Verbindung mit Finast® sind:

  • Impotenz
  • verminderte Libido
  • vermindertes Spermavolumen
  • abnormale Ejakulation
  • Schwellungen in Händen oder Füßen
  • Anschwellen oder Empfindlichkeit der Brüste
  • Schwindel
  • Schwäche
  • Gefühl, ohnmächtig zu werden
  • Kopfschmerzen
  • Laufende Nase
  • Hautausschlag

Das Auftreten von Nebenwirkungen hängt nicht nur von dem Medikament ab, das Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand und anderen Faktoren.

Kontraindikationen

Verwenden Sie Finast® nicht, wenn Sie allergisch gegen die Inhaltsstoffe oder gegen ein ähnliches Medikament namens Dutasterid sind.

Seien Sie vorsichtig bei der Anwendung von Finast®, wenn Sie an einer Lebererkrankung leiden, sich einem Test auf prostataspezifische Antigene unterziehen oder wenn Sie eine Brustvergrößerung und Empfindlichkeit feststellen.

Finast® ist nicht für die Anwendung bei behaarten Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit indiziert, da Finasterid durch die Haut aufgenommen werden und bei einem männlichen Fötus eine Hypospadie verursachen kann.

Finast® ist nicht für die Anwendung bei Kindern geeignet.

Konsultieren Sie vor der Anwendung von Finast® einen Arzt, wenn Sie Prostatakrebs, eine Blasenmuskelerkrankung oder eine Blasenentzündung haben.

Konsultieren Sie vor der Anwendung von Finast® einen Arzt, wenn Sie eine Verengung oder Verstopfung der Harnwege, starke Probleme beim Wasserlassen haben oder wenn Sie nicht urinieren können.

Konsultieren Sie einen Arzt vor der Anwendung von Finast®, wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Medikamente, pflanzliche Präparate oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

F: Was ist Finast®?

A: Finast® ist ein Medikament zur Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie (BPH) und des männlichen Haarausfalls (MPHL, d.h. androgenetische Alopezie). Finast® hilft Männern, unangenehme und lästige Symptome wie häufiges nächtliches Wasserlassen, unwillkürlichen Harndrang oder die Unfähigkeit, die Blase zu entleeren, loszuwerden. Zusätzlich ist Finast® in der Lage, den Haarausfall zu stoppen und den Haarwuchs zu erneuern.

F: Wie verbessert Finast® die BPH-Symptome?

A: Der chemische Wirkstoff von Finast® ist Finasterid - ein Typ II 5-Alpha-Reduktase-Hemmer, der die Umwandlung von Testosteron in das potente Androgen 5-Alpha-Dihydrotestosteron (DHT) blockiert. DHT ist ein kritischer Vermittler des Prostatawachstums. Da die enzymatische Umwandlung von Testosteron in DHT durch Finasterid gehemmt wird, wird eine wünschenswerte Verringerung der Prostatavergrößerung erreicht, und der Urinfluss sollte verbessert werden.

F: Können Frauen Finast® einnehmen?

A: Ja, sie können Finast® nur zur Behandlung von Hirsutismus nach Anweisung einnehmen. Finast® kann bei der Behandlung von Hirsutismus bei Frauen mit PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom) oder mit idiopathischem Hirsutismus wirksam sein (eine Tablette pro Tag für mindestens 6 Monate).

Zielort Versandart Verfolgung Lieferzeit Preis
Weltweit Lieferung

Weltweit Lieferung

Einschreiben  Nicht verfolgbar 21-30 Werktage EUR 12.75 pro bestellung
EMS  Verfolgbar, sofern vorhanden 14-21 Werktage EUR 21.24 pro bestellung

Lieferzeit beträgt:

Einschreiben - 21-30 Werktage, preis - EUR 12.75, Keine Unterschrift ist beim Empfang erforderlich.
EMS - 14-21 Werktage, preis - EUR 21.24, Unterschrift ist beim Empfang erforderlich.
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und binnen 24 Stunden versendet.

front back side

So sieht das Paket in Wirklichkeit aus. Es ähnelt sich einen regelmäßigen privaten Brief, der seinen Inhalt nicht offenlegt. Größe: 9.4x4.3x0.3 Zoll (24x11x0.7cm).

Empfehlungen

Sonstige Angebote


Viagra

Viagra Viagra ist eines der bekanntesten Behandlungsmöglichkeiten einer erektilen Dysfu... Weiterlesen

von
EUR 0.34

pro Tablette


Super Discount Pack

Super Discount Pack Das Super Discount Pack beinhaltet die Potenzmittel Viagra und Cialis in gleiche... Weiterlesen

von
EUR 0.70

pro Tablette


Cialis

Cialis Cialis ist ein schnell wirkendes Medikament zur Behandlung von erektilen Dysfunk... Weiterlesen

von
EUR 0.72

pro Tablette


Viagra®

Viagra® Etwa 50% aller Männer über 40 leiden unter ED. Erektile Dysfonktionen kommen vor... Weiterlesen

von
EUR 2.25

pro Tablette


Cialis®

Cialis® Cialis® (Lilly) enthält den Wirkstoff Tadalafil, der genauso effektiv wirkt, wie... Weiterlesen

von
EUR 2.09

pro Tablette