Tenoretic bestellen Online Suisse

Lieferung GRATIS auf über 300 $ -400 $ Bestellungen

Bonus-pillen für große Produktpakete

Fehler! Coupon gilt nicht

Erneut versuchen

Erneut versuchen

Tenoretic

rating rating rating rating rating

Erhältlich Dosierung:


Tenoretic

Generisches Tenoretic ist ein wirksames Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck. Generisches Tenoretic kombiniert die blutdrucksenkende Wirkung von zwei Wirkstoffen: einer Kombination aus Betablocker und Diuretikum. Generisches Tenoretic kann auch für andere Zwecke verwendet werden. Weiterlesen

Andere Namen für diese Medikamente: Alternativen: Wirkstoff: Zutaten:

Sortieren nach

Anzahl

30 Tabletten
120 Tabletten
100mg + 25mg Tabletten
30 Tabletten

+4 Bonus-Pillen

AirMail
€13
EMS
€22
EUR 1.59

pro Tablette

EUR 59.56 -20%
EUR 47.65pro Packung
Jetzt bestellen
60 Tabletten

+4 Bonus-Pillen

AirMail
€13
EMS
€22
EUR 1.02

pro Tablette

EUR 76.80 -20%
EUR 61.44pro Packung

Sie sparen EUR 33.86

Jetzt bestellen
BESTEN KAUF
90 Tabletten

+4 Bonus-Pillen

AirMail
€13
EMS
€22
EUR 0.84

pro Tablette

EUR 94.99 -20%
EUR 75.99pro Packung

Sie sparen EUR 66.95

Jetzt bestellen
120 Tabletten

+10 Bonus-Pillen

AirMail
€13
EMS
€22
EUR 0.81

pro Tablette

EUR 120.79 -20%
EUR 96.63pro Packung

Sie sparen EUR 93.97

Jetzt bestellen

Beschreibung

Generisches Tenoretic wurde von medizinischen Wissenschaftlern zur Behandlung von Bluthochdruck entwickelt.

Generisches Tenoretic kombiniert die blutdrucksenkende Wirkung von zwei Wirkstoffen: einer Kombination aus Betablocker und Diuretikum. Atenolol gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, die Betablocker genannt werden und das Herz und den Kreislauf (Blutfluss durch Arterien und Venen) beeinflussen. Chlorthalidon ist ein Thiazid-Diuretikum (Wasserpille), das verhindert, dass Ihr Körper zu viel Salz aufnimmt, was zu Wassereinlagerungen führen kann.

Generisches Tenoretic kann auch für andere Zwecke verwendet werden.

Der generische Name von generischem Tenoretic ist Atenolol-Chlorthalidon.

Markennamen von generischem Tenoretic sind Tenoretic 100, Tenoretic 50.

Dosierung

Generisches Tenoretic wird mit einem Glas Wasser eingenommen.

Nehmen Sie Generikum Tenoretic mit dem Essen ein, wenn es Ihren Magen stört.

Nehmen Sie Generikum Tenoretic in regelmäßigen Abständen ein. Nehmen Sie es nicht öfter als angegeben.

Ihr Blutdruck muss regelmäßig kontrolliert werden.

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich an Ihre Diät, die Medikamente und den Sportkurs halten.

Wenn Sie die effektivsten Ergebnisse erzielen wollen, hören Sie nicht plötzlich mit der Einnahme von generischem Tenoretic auf.

Vergessene Dosis

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, sollten Sie sie einnehmen, sobald Sie sich daran erinnern, dass Sie sie vergessen haben. Wenn es Zeit für die nächste Dosis ist, sollten Sie Ihren regelmäßigen Einnahmeplan fortsetzen.

Überdosierung

Wenn Sie eine Überdosis generisches Mellaril eingenommen haben und Sie sich nicht gut fühlen, sollten Sie sofort Ihren Arzt oder Ihre Ärztin aufsuchen. Symptome einer generischen Überdosierung von Tenoretic: extreme Müdigkeit, Atembeschwerden, Keuchen, langsamer Herzschlag, Brustschmerzen, Schwellungen, Schwindelgefühl oder Ohnmacht.

Lagerung

Lagern Sie das Medikament bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius, geschützt vor Feuchtigkeit und Hitze. Werfen Sie unbenutzte Arzneimittel nach Ablauf des Verfallsdatums weg. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Nebeneffekte

Generisches Tenoretic hat seine Nebenwirkungen. Die häufigsten sind:

  • Depression
  • Diarrhöe
  • Trockene Augen oder Mund
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Spinning-Gefühl
  • Müdigkeitsgefühl
  • Verstopfung
  • Leichter Juckreiz oder Hautausschlag
  • Impotenz, Verlust des Interesses an Sex oder Probleme beim Orgasmus

Weniger häufige, aber ernstere Nebenwirkungen während der Einnahme von generischem Tenoretic:

  • Allergische Reaktionen (Hautausschlag, Jucken oder Nesselsucht, Anschwellen des Gesichts, der Lippen oder der Zunge)
  • Atemprobleme
  • Brustschmerzen
  • Kalte, kribbelnde oder gefühllose Hände oder Füße
  • Unregelmäßiger Herzschlag
  • Muskelkrämpfe
  • Rötung, Blasenbildung, Schälen oder Ablösen der Haut, auch im Mund
  • geschwollene Knöchel, Beine
  • Probleme beim Wasserlassen oder Veränderung der Urinmenge
  • Ungewöhnliche Blutergüsse
  • Ungewöhnlich schwach oder müde
  • Erbrechen
  • Verschlimmerung der Gichtschmerzen
  • Gelbfärbung der Augen oder der Haut
  • Halluzinationen
  • Krampfanfälle (Konvulsionen)

Die Manifestationen der Nebenwirkungen sind nicht nur von dem Medikament abhängig, das Sie einnehmen, sondern auch von Ihrem Gesundheitszustand und von anderen Faktoren.

Kontra-Indikationen

Verwenden Sie kein generisches Tenoretic, wenn Sie allergisch auf Bestandteile von Tenoretic sind.

Nehmen Sie kein generisches Tenoretic, wenn Sie schwanger sind oder planen, ein Kind zu bekommen. Nehmen Sie es nicht ein, wenn Sie eine stillende Mutter sind.

Nehmen Sie Generisches Tenoretic nicht ein, wenn Sie ein ernstes Herzproblem haben, wie z.B. einen Herzblock oder langsamen Herzschlag oder wenn Sie nicht urinieren können.

Verwenden Sie kein generisches Tenoretic, wenn Sie allergisch auf Sulfa-Mittel (wie Bactrim, Septra, Sulfatrim, SMX-TMP und andere) sind.

Seien Sie vorsichtig mit generischem Tenoretic, wenn Sie kongestive Herzinsuffizienz, Angina (Brustschmerzen), Leber- oder Nierenerkrankungen, eine Lungenerkrankung, Diabetes, Gicht, Lupus, eine Schilddrüsenerkrankung, einen Nebennierentumor, Psoriasis oder Kreislaufprobleme haben.

Seien Sie vorsichtig mit generischem Tenoretic, wenn Sie andere Blutdruckmedikamente nehmen, besonders Clonidin (Catapres), (Norvasc, Caduet, Exforge, Lotrel, Tekamlo, Tribenzor, Twynsta), Diltiazem (Cartia, Cardizem), Felodipin (Plendil), Nicardipin (Cardene), Nifedipin (Procardia, Adalat), Nimodipin (Nimotop), Nisoldipin (Sular), Reserpin (Serpasil), oder Verapamil (Calan, Covera, Isoptin, Verelan); Digoxin (Digitalis, Lanoxin, Lanoxicaps); Dobutamin (Dobutrex); Indomethacin (Indocin); Isoproterenol (Isuprel Mistometer); Lithium (Eskalith, Lithobid); ein Diabetes-Medikament wie Insulin, Glyburid (Diabeta, Micronase, Glynase), Glipizid (Glucotrol), Chlorpropamid (Diabinese), oder Metformin (Glucophage); Herzrhythmus-Medikamente wie Amiodaron (Cordarone, Pacerone) oder Disopyramid (Norpace); ein Diuretikum (Wasserpille) wie Chlorothiazid (Diuril), Hydrochlorothiazid (HCTZ, HydroDiuril, Hyzaar, Lopressor, Vasoretic, Zestoretic), Chlorthalidon (Hygroton, Thaliton), Indapamid (Lozol), Metolazon (Mykrox, Zaroxolyn) und andere; oder Steroid-Medikamente (Prednison und andere).

Vermeiden Sie es, zu schnell aus einer sitzenden oder liegenden Position aufzustehen, da Ihnen sonst schwindlig werden kann. Stehen Sie langsam auf und stabilisieren Sie sich, um einen Sturz zu vermeiden.

Vermeiden Sie es, überhitzt oder dehydriert zu werden.

Vermeiden Sie es, zu trinken oder Maschinen zu bedienen.

Verzichten Sie auf den Konsum von Alkohol.

Sie sollten eine Diät halten, Sport treiben und Ihr Gewicht kontrollieren.

Es kann gefährlich sein, die Einnahme von generischem Tenoretic plötzlich zu beenden.

F: Was bedeutet generisches Tenoretic?

A: Generisches Tenoretic ist ein wirksames Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck. Generisches Tenoretic kombiniert die blutdrucksenkende Wirkung von zwei Wirkstoffen: einer Kombination aus Beta-Blocker und Diuretikum.

F: Wie wirkt generisches Tenoretic?

A: Generisches Tenoretic kombiniert die blutdrucksenkende Wirkung von zwei Wirkstoffen: einer Kombination aus Betablocker und Diuretikum. Atenolol gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, die Betablocker genannt werden und das Herz und den Kreislauf (Blutfluss durch Arterien und Venen) beeinflussen. Chlorthalidon ist ein Thiazid-Diuretikum (Wasserpille), das verhindert, dass Ihr Körper zu viel Salz aufnimmt, was zu Wassereinlagerungen führen kann.

F: Kann ich generisches Tenoretic nehmen, wenn ich eine Lebererkrankung habe?

A: Nein, es ist verboten, generisches Tenoretic zu nehmen, wenn Sie eine Lebererkrankung haben. Und auch, wenn Sie kongestive Herzinsuffizienz, Angina (Brustschmerzen), Nieren- oder Lungenerkrankungen, Diabetes, Gicht, Lupus, eine Schilddrüsenerkrankung, einen Nebennierentumor, Psoriasis oder Kreislaufprobleme haben.

Zielort Versandart Verfolgung Lieferzeit Preis
Weltweit Lieferung

Weltweit Lieferung

Einschreiben  Nicht verfolgbar 21-40 Werktage EUR 12.97 pro bestellung
EMS  Verfolgbar, sofern vorhanden 15-30 Werktage EUR 21.62 pro bestellung

Lieferzeit beträgt:

Einschreiben - 21-40 Werktage, preis - EUR 12.97, Keine Unterschrift ist beim Empfang erforderlich.
EMS - 15-30 Werktage, preis - EUR 21.62, Unterschrift ist beim Empfang erforderlich.
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und binnen 24 Stunden versendet.

front back side

So sieht das Paket in Wirklichkeit aus. Es ähnelt sich einen regelmäßigen privaten Brief, der seinen Inhalt nicht offenlegt. Größe: 9.4x4.3x0.3 Zoll (24x11x0.7cm).

Empfehlungen

Sonstige Angebote


Viagra

Viagra Viagra ist eines der bekanntesten Behandlungsmöglichkeiten einer erektilen Dysfu... Weiterlesen

von
EUR 0.40

pro Tablette


Super Discount Pack

Super Discount Pack Das Super Discount Pack beinhaltet die Potenzmittel Viagra und Cialis in gleiche... Weiterlesen

von
EUR 0.66

pro Tablette


Cialis

Cialis Cialis ist ein schnell wirkendes Medikament zur Behandlung von erektilen Dysfunk... Weiterlesen

von
EUR 0.70

pro Tablette


Viagra®

Viagra® Etwa 50% aller Männer über 40 leiden unter ED. Erektile Dysfonktionen kommen vor... Weiterlesen

von
EUR 2.77

pro Tablette


Cialis®

Cialis® Cialis® (Lilly) enthält den Wirkstoff Tadalafil, der genauso effektiv wirkt, wie... Weiterlesen

von
EUR 3.01

pro Tablette